Zur Messe DESIGN TOUR 2015 hat tielsa dem interessierten Fachhandelspublikum nun seine innovative Bad-Lösung präsentiert. Das tielsa-Hubmodul professional lässt sich nicht nur in verschiedenen Varianten in der Küche einsetzen, sondern jetzt auch als Waschtisch im Bad. Auch hier können nun mithilfe der Verfahrbarkeit unterschiedlich große Familienmitglieder bequem die Zähne putzen und Gefahrensituationen durch zu hohe Unterschrankelemente für Kinder vermieden werden. tielsa reagiert mit der Entwicklung einer eigenen Bad-Lösung auf die hohe Nachfrage von Privatkunden und Bauträgern. Kombiniert mit dem praktischen Lamellenschrank in einer eleganten Glasausführung, wird das Ensemble im Bad zum Highlight. Lamellenschrank, Hubmodul und das im Spiegel integrierte Licht lassen sich mittels der eigenen tielsa-App komfortabel steuern. Das versteht tielsa unter zeitgemäßer Badgestaltung.

Mit der Nutzung unserer Dienste sowie dem Klicken des „OK“ Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und verwenden. Weiterlesen …