Verfahrbare Küchenelemente in anderen Wohnräumen einplanen – wieso eigentlich nicht? Erste Ideen lieferte tielsa dem Fachhandelspublikum zur Messe DESIGN TOUR 2015. Das tielsa-Hubmodul professional lässt sich nicht nur in verschiedenen Varianten in der Küche einsetzen, sondern beispielsweise auch im Home Office. Ein mit dem tielsa-Hubmodul ausgestatteter Arbeitsplatz, lässt sich schnell und simpel auf die Sitzposition unterschiedlicher Familienmitglieder einstellen. Im integrierten Regal können Arbeitsutensilien praktisch ausgefahren oder verborgen werden. Die auf der letztjährigen Messe DESIGN TOUR 2014 gezeigte Studie eines intergrierten TV-Gerätes wird voraussichtlich im ersten Quartal 2017 serienreif und ist dann als weiteres innovatives tielsa-Produkt beim Fachhandel erhältlich. Und auch in der Waschküche sorgt tielsa für Ergonomie. So kann sich keiner mehr vom Wäsche-Zusammenlegen drücken. Clevere Lösungen können so einfach sein.

Mit der Nutzung unserer Dienste sowie dem Klicken des „OK“ Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und verwenden. Weiterlesen …